Welcher Rasenmäher ist der richtige für meinen Garten?

Elektro-Rasenmäher WOLF-Garten A 370 E im Vergleich

Elektro-Rasenmäher WOLF-Garten A 370 E Vergleich
WOLF-Garten A 370 E © WOLF-Garten

Der deutsche Hersteller WOLF-Garten produziert bereits seit 1958 Elektromäher. Die aktuelle A-Serie richtet sich dabei in erster Linie an leidenschaftliche Gartenliebhaber, die viel Wert auf Komfort und Qualität legen. Sie besteht aktuell aus drei verschiedenen Modellen, auf deren Unterschiede wir gleich noch eingehen werden.

In diesem Elektro-Rasenmäher Vergleich wollen wir uns vor allem dem mittleren Gerät der Reihe, dem WOLF-Garten A 370 E widmen, der Grundstücksflächen bis zu 500 m² schafft. Ob die vielen Produktdetails halten können, was sie versprechen und welche Erfahrungen andere Käufer mit dem Gerät gemacht haben, lesen Sie in unserem Bericht.

 

Die Modelle der A-Serie und ihre Unterschiede

Zur WOLF A-Serie gehören die Modelle A 340 E, A 370 und A 400 E, die sich in folgenden Punkten unterscheiden:

Modell A 340 E A370 E A 400 E
Motor 1.400 Watt 1.600 Watt 1.800 Watt
Schnittbreite 34 cm 37 cm 40 cm
Gewicht ca. 14 kg ca. 17 kg ca. 18 kg
Fangvolumen 30 Liter 40 Liter 45 Liter
max. Rasenfläche 300 m² 500 m² 800 m²
  Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen

Wie Sie sehen können, sind die einzelnen Modelle also lediglich für unterschiedliche Rasenflächen ausgelegt und zeigen Unterschiede bei Leistung, Schnittbreite, Gewicht und Fangvolumen. Bei kleinen und mittelgroßen Grundstücken kommen der A340E und A370E in Frage, bei größeren eher der A400E.

Es existiert zwar noch ein WOLF A 320 E, der für kleinere Flächen bis 250 m² gedacht ist, allerdings ist dieses Modell anders ausgestattet, als die oben genannten und fällt daher aus unserem Vergleich heraus. Vom A 340 E gibt es außerdem noch eine veraltete Version, die eine Überarbeitung erfahren hat. Hier vergleichen wir selbstverständlich das aktuelle Modell.

Verarbeitung und Lieferumfang

Nach dem Auspacken steht ein in kräftigem Rot und Gelb gehaltener Elektro-Rasenmäher vor Ihnen. Wie die meisten Elektrogeräte verfügt auch der A 370 E über ein widerstandsfähiges Chassis aus Kunststoff. An der Oberseite des Geräts findet sich ein praktischer Tragegriff, über den der Mäher angehoben und leicht transportiert werden kann. Mit seinen rund 17 Kilogramm liegt er im mittleren Bereich des Vergleichsfelds. Insgesamt macht die Verarbeitung des Geräts einen sehr guten und robusten Eindruck, schreiben viele Kunden.

Die beiliegende, sehr detailliert geschriebene Bedienungsanleitung ist gut bebildert und hilft Ihnen bei der schnellen Montage des WOLF A 370 E. Sie erklärt auch sämtliche Einstellungen am Mäher und enthält Mähtipps. Neben dem Gerät und dem Montagematerial, befindet sich außerdem noch der große Grasfangsack mit im Lieferumfang. Ein Stromkabel liegt diesem Elektromäher nicht bei und muss separat erworben werden.

Starker Elektromotor mit 1.600 Watt

Wie in der Tabelle bereits zu sehen war, liefert WOLF den A 370 E mit einem kraftvollen 1.600 Watt starken E-Power-Elektromotor aus. Dieser liefert rund 3.500 Umdrehungen pro Minute. Seine Lautstärke liegt bei rund 86 Dezibel (LpA) und damit etwas höher als durchschnittliche Elektromäher. Dennoch ist die Lautstärke während des Mähens vollkommen in Ordnung.

Die optimale Grundstücksfläche liegt für den A 370 E zwischen 300 und 500 m². Wie bei Elektro-Rasenmähern üblich, bieten sich Gärten an, die nur über wenig Baumbestand oder Büsche verfügen, da die Kabelzieherei sonst zur Geduldsprobe verkommt.

Räder und Fahreigenschaften

Die Räder des WOLF Mähers sind ebenfalls aus Kunststoff und besitzen ein leichtes Profil. Die Hinterräder kommen dabei auf eine Größe von 200 Millimetern, die Vorderräder messen 150 Millimeter. Einen Radantrieb sucht man am A370E vergeblich.

Auf einem normalen, trockenen Untergrund lässt sich der Rasenmäher problemlos führen und manövrieren. Bei feuchtem oder sehr hohem Gras beziehungsweise an steilen Hängen verliert er schon mal den nötigen Grip oder rutscht weg, wie Kunden bemängeln. Er eignet sich daher mit seinen Fahreigenschaften in erster Linie für gutes Wetter.

Highlights der WOLF A-Serie

  • Widerstandsfähiges Chassis
  • Starker E-Power-Motor
  • Sichere Kabelführung
  • Höhenverstellbarer Griff mit Softgrip
  • 3-in-1 CCM-System für schneiden, fangen und mulchen
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung

Gutes Schnittbild Dank ACC-System

Als Schneidsystem setzt WOLF auf das bewerte Sichelmesser. Die Schnittbreite des Messers liegt beim A 370 E bei ausreichenden 37 Zentimetern. Das integrierte Advanced Cut and Collect System (ACC) sorgt  für gute Schnittergebnisse. Dabei werden die Grashalme angesaugt, wodurch sie sich aufstellen und anschließend sauber geschnitten in den Grasfangkorb transportiert werden.

Bei Bedarf kann die Schnitthöhe komfortabel über einen einzelnen, zentralen Wahlhebel an der Geräteoberseite auf die gewünschte Höhe eingestellt werden. Es kann in sechs Stufen zwischen 25 und 75 Millimetern gewählt werden. In der Regel sollte diese Spanne vollkommen ausreichen.

Ausreichend großer Fangsack mit kleinem Nachteil

Der mitgelieferte Fangsack hat ein Fassungsvermögen von 40 Litern und besteht aus rotem Kunststoff. Durch die besonders große Öffnung, die „Zunge“ und die Frontklappe lässt er sich gut und ohne danebenfallende Rasenreste entleeren.

Über die Boxfüllstandanzeige sieht der Benutzer sofort, wenn der Korb geleert werden muss. Einziger Nachteil: Zwar hat der WOLF A 370 E zwar kein Problem mit dem Schneiden von nassem Gras, allerdings kann es ab einer dreiviertelvollen Füllung des Korbs zu einem Übergewicht kommen, das den Rasenmäher nach hinten umkippen lässt. In solchen Fällen ist also ein häufigeres Leeren erforderlich.

Hilfreiche 3-in-1-Funktion

Sehr gut hingegen ist wieder die Multifunktion des Geräts. Der A 370 E verfügt über ein 3-in-1 CCM-System, womit er drei der häufigsten Rasenmäherfunktionen vereint: schneiden, fangen und mulchen. CCM steht also für die englischen Begriffe cut, collect und mulch. Einstellen lassen sich die einzelnen Modi ganz einfach über einen gut erreichbaren Drehknopf neben dem Tragegriff.

Schneid-Funktion

Ist die Schneid-Funktion aktiv, wird also ohne Fangsack gemäht, ermöglicht die ausgestellte und immer leicht geöffnete Heckklappe des WOLF Mähers ein besseres Auswerfen des Schnittguts. Dadurch kann der Auswurfkanal nicht verstopfen.

Auffang-Funktion

Bei der Auffang-Funktion wird einfach der bereits besprochenen Fangsack an den Rasenmäher gehängt. Vorteil hierbei ist, dass das gemähte Gras anschließend nicht zeitaufwändig aufgesammelt werden muss.

Mulch-Funktion

Zu guter Letzt die Mulch-Funktion: Wird der Knopf auf diese Stellung gedreht, schließt sich automatisch der Auswurf und der gemähte Rasen wird im Mähgehäuse besonders fein zerkleinert.

Die WOLF A-Serie im Video

Hilfreiche Komfortfunktionen

Der A370E kann mit einer ganzen Reihe an Komfortfunktionen aufwarten. Besonders wichtig für ein angenehmes und rückenschonendes Arbeiten ist die Möglichkeit, den Griff über ein Schnellspannsystem in der Höhe einstellen zu können. Darüber lässt sich der Mäher außerdem platzsparend zusammenlegen und aufbewahren. Für die Hände hat WOLF den Führungsgriff mit einer Softeinlage überzogen, die guten Halt bietet und sich angenehm anfühlt.

Alle Schnellspanner am WOLF-Garten A 370 E sind übrigens aus Kunststoff gefertigt und machen einen stabilen Eindruck. Ob die Funktionalität aber auch nach Jahren noch gewährleistet ist, könnte nur ein Langzeittest beweisen.

Kabelzugentlastung „Flick Flack“

Bei Elektro-Rasenmähern kommt es häufiger vor, dass sich das Kabel verheddert und so ruckartig aus dem Anschluss gezogen wird oder es nach einer Wende auf der falschen Seite liegt. Bei dem WOLF Elektromäher kommt daher die patentiere „Flick Flack“- Kabelführung zum Einsatz. Das Stromkabel wird dabei durch einen kleinen Haken gezogen, wodurch eine Schlaufe entsteht. Dadurch wird zum einen verhindert, dass das Kabel gezogen wird, zum anderen gewährleistet, dass es immer auf der richtigen Seite verläuft.

Technische Daten vom WOLF A 370 E

Antriebsart Elektrisch / kabelgebunden
Motorleistung 1600 Watt
Schneidsystem Sichelmesser
Schnittbreite 37 cm
Schnitthöhe 25 - 75 mm
Schnitthöhenverstellung zentral, 6-fach
Radantrieb nein
Rädern vorne / hinten 150 / 200 mm
Mähgehäuse Kunststoff
Boxvolumen 40 l
Boxfüllstandsanzeige ja
Gewicht 17,0 kg
Für Rasenflächen bis 500 m²
Lautstärke 86 dB
Besonderheiten 3-in-1-Funktion, Kabelführung, klappbarer Führungsholm
EAN / Artikelnummer 4008423861167 / 18AKHJH2650

Vorteile und Nachteile des Elektro-Rasenmähers

+
Einfache Umschaltung zwischen den Funktionen
+
Gutes Schnittbild
+
Starke Leistung
+
Hochwertige Verarbeitung
+
Viele Komfortfunktionen
-
Voller Fangkorb mit nassem Gras lässt Mäher kippen
-
Auf nassem Untergrund leicht rutschig
-
Etwas zu laut

Zusammenfassung zum WOLF-Garten A 370 E

FAZIT: Überzeugender Elektromäher mit kleinen Mängeln

Insgesamt hat WOLF-Garten mit dem A 370 E einen hervorragenden Elektro-Rasenmäher abgeliefert. Die Komfortfunktionen wissen den passionierten Gartenliebhaber zu überzeugen und die Motorleistung sowie das Schnittbild sprechen für sich. Einzig die etwas zu hohe Lautstärke und das Problem mit nassem Gras dämpfen das Gesamtergebnis. Wer darüber hinwegschauen kann, wird mit diesem Mäher glücklich.

WOLF A 370 E auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener WOLF A 370 E Test!

WOLF A 370 E Elektromäher
ab 139,99 € Zum Preisvergleich »

Lesen Sie weitere Elektrorasenmäher-Berichte

AL-KO Comfort 40 E
Elektromäher

Der AL-KO Comfort 40 E konnte im Vergleich mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis glänzen. Hier bekommen Sie einen hochwertigen Rasenmäher, der keine Wünsche offen lässt.

Bosch Rotak 32
Elektromäher

Mit seiner geringen Schnittbreite und dem kleinen Fangkorb ist der Rotak 32 nur etwas für den gelegentlichen Einsatz im Vorgarten. Der geringe Preis lässt über die mittelmäßige Verarbeitung hinwegsehen.

Bosch Rotak 40
Elektromäher

In unserem Vergleich überzeugt der Elektro-Rasenmäher Bosch Rotak 40 durch eine gute Verarbeitung, seine leicht Handhabung, einem durchdachten System mit innovativem Rasenkamm und einer umfangreichen Ausstattung. Er ist eher für kleine Gärten geeignet und besitzt ein gutes ...

Einhell BG-EM 1030
Elektromäher

Wer ein Gerät für das gelegentliche Mähen seines kleinen Gartens sucht, sollte sich den BG-EM 1030 von Einhell genauer anschauen. Der attraktive Preis, die kompakte Bauweise und die geringe Lautstärke machen diesen Rasenmäher äußerst interessant. Abstriche muss man allerdings in der ...

Einhell BG-EM 1743 HW
Elektromäher

Mit dem BG-EM 1743 HW hat Einhell ein solides Gerät abgeliefert, das mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugen kann. Lediglich das etwas instabile Gehäuse trübt ein wenig das gute Gesamtbild dieses Elektromähers.

GARDENA PowerMax 37 E
Elektromäher

Wie von Gardena zu erwarten, bietet der PowerMax 37 E viele gute Eigenschaften und hält seine Versprechen. Und dies zu einem vernünftigen Preis. Wer einen zuverlässigen Elektromäher für seinen Garten sucht, kann bei diesem Modell bedenkenlos zugreifen.

HECHT 1434
Elektromäher

Wer für seinen kleinen Garten einen zuverlässigen Elektro-Rasenmäher sucht, kann beim HECHT 1434 bedenkenlos zugreifen. Verarbeitung und Ausstattung sind zwar nur Mittelmaß, dafür stimmt der Preis!

HECHT 1845
Elektromäher

Mit dem 1845 hat HECHT ganze Arbeit geleistet. Die gute Verarbeitung, die hohe Schnittbreite und den voluminösen Fangkorb werden Besitzer großer Gärten zu schätzen wissen. Trotz eines sehr starken Motors ist das Gerät noch dazu vergleichsweise leise. Die übrigen Zusatzfunktionen und das ...

HORCURA S1
Elektromäher

Mit dem S1 von HORCURA bekommen Sie einen äußerst günstigen Elektrorasenmäher, der mit praktischen Funktionen glänzt und dadurch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

SABO 36-EL
Elektromäher

Wer einen kleinen bis mittleren Garten besitzt und viel Wert auf Qualität legt, sollte sich den SABO 36-EL genauer ansehen. Auf der einen Seite stehen die hochwertige Verarbeitung mit Alu-Chassis, die moderne Technik sowie die vielen Einstellmöglichkeiten, auf der anderen Seite leider der ...

Zur Bestseller-Liste »
bei amazon.de
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK