Welcher Rasenmäher ist der richtige für meinen Garten?

Makita Rasenmäher im Vergleich

Makita Rasenmäher

Makita kann bereits auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Gegründet wurde das Unternehmen 1915 von Mosaburo Makita in Japan, als Ankerwickelei und Motoren-Reparatur-Werkstatt. Inszwischen hat sich Makita als führende Marke von handgeführten Elektrowerkzeugen entwickelt mit Produktionsstätten überall auf der Welt. Seit 1977 existiert auch eine eigene Vertriebsniederlassung in Deutschland.

Das Sortiment umfasst über 600 Maschinen sowie Sets, Varianten und System-Kits mit Elektro-, Akku- und Benzin-Antrieb. Darunter fallen selbstverständlich auch Gartengeräte aller Art wie bspw. Akku-Rasenmäher, Heckenscheren, Motorsägen und Häcksler. Bei Profis sind vor allem die Akku-Geräte sehr gefragt, da sich die verwendeten Lithium-Ionen-Speicher Dank der hohen Kompatibilität in den verschiedensten Werkzeugen einsetzen lassen.

2011 startete Makita in Deutschland den Vertrieb der Marke "maktec by Makita". Im April 2015 übernahm die Firma außerdem den Vertrieb der bekannten Marke Dolmar in Deutschland.

Weitere Informationen zum Rasenmäher-Hersteller Makita finden Sie auf der Wikipedia-Seite: de.wikipedia.org/wiki/Makita

Zur Bestseller-Liste »
bei amazon.de
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK