Welcher Rasenmäher ist der richtige für meinen Garten?

Benzin-Rasenmäher AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus im Vergleich

Benzin-Rasenmäher AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus Vergleich
AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus © AL-KO

Das Aushängeschild Ihres gepflegten Gartens ist der Rasen. Ob Strapazier-, Sport- oder Englischer Rasen, der Komfort bei der Bedienung, die Sicherheit im Gebrauch und die Verarbeitung sind bei der Wahl des richtigen Mähers genauso von Bedeutung wie die Geräuschentwicklung, die Schnittleistung und das Schnittbild. Nur das optimale Zusammenspiel aller Komponenten sorgt für ein zufriedenstellendes Ergebnis. In unserem Bericht möchten wir Ihnen den AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus näher vorstellen.

Mit dem AL-KO Classic Plus haben Sie alles im Griff

Der integrierte Fronttragegriff des AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus ist ideal um den Rasenmäher im Garten über Stufen, Kanten oder Hindernisse zu heben und erleichtert Ihnen auch den Transport oder das Verstauen des Gerätes. Damit sollte sich der mit seinen 35 Kilogramm nicht gerade leichte Rasenmäher über kurze Distanzen gut tragen lassen. Das Modell 4.64 SP-S Classic Plus ist mit einem Holmkonzept mit Softgriff ausgestattet und der Mäher liegt dadurch immer gut und sicher in der Hand.

Kraftvoller Motor und stabile Bauweise

Angetrieben wird der Benzinmäher von einem kraftvollen Tech 135 OHV Motor, der eine Leistung von 135 cm³ bzw. 2 kW mitbringt. Dieser bringt bis zu 2.900 Umdrehungen pro Minute. Damit schafft der AL-KO auch hohes und feuchtes Gras noch mühelos. Das Mähsystem selbst sitzt in einem stabilen Gehäuse aus Stahlblech. Insgesamt hat der eine Mäher eine stabile Bauweise.

Große 65 Liter Fangbox mit Füllstandanzeige

Die große Fangbox mit einem Fassungsvermögen von bis zu 65 Litern überzeugte im Vergleich nicht nur durch ihre Größe. Sie ist aus aerodynamisch geformtem Kunststoff und zeigt über den integrierten Füllstandsanzeiger an, wann die Box geleert werden muss. In Verbindung mit der großzügigen Schnittbreite von 46 cm lassen sich problemlos auch größere Rasenflächen ohne Unterbrechung mähen. Laut Hersteller ist das Modell für bis zu 1.400 m² ausgelegt. Der AL-KO Classic Benzinrasenmäher bietet komfortables Arbeiten und spart Zeit durch weniger Stillstandzeiten.

Weitere Funktionen dank 4-in-1 Funktion

Der mitgelieferte Mulchkeil und der Seitenauswurf sind weitere nützliche Funktionen des 4.64 SP-S. Neben mulchmähen und fangen bieten Ihnen die Classic Plus-Modelle kantennahes mähen durch das asymetrischem Mähgehäuse. Das erspart Ihnen im Nachhinein lästiges Nacharbeiten an der Rasenkanten.

Leichter Mähen mit dem Classic Plus von AL-KO

Die kugelgelagert XXL-Bereifung verfügt auf der Hinterachse über 280 mm, auf der Vorderachse über 200 mm Räder. In Verbindung mit dem Radantrieb, sorgt der AL-KO während des Mähens für beste Fahreigenschaften und einfaches Vorankommen auf der Rasenfläche oder auf unebenem Gelände. Die Breitbereifung der angetriebenen XL-Hinterräder der SP-Modelle Classic Modelle schont den Rasen und sorgt für optimalen Mähkomfort. Damit haben Sie auch an schrägen Rasenflächen und Hanglagen einen guten Grip und lässt Sie den Benzinrasenmäher genau manövrieren. Darüberhinaus lässt sich der 4.64 SP-S Classic Plus durch die zentrale, 7-fache Schnitthöhenverstellung mit einem Handgriff in die gewünschte Schnitthöhe bringen, die zwischen 25 und 70 mm liegen darf. Einziges kleines Manko: Die Höhenverstellung rastet nicht sehr fest ein und kann bei holprigem Untergrund schon einmal aus der Fixierung springen.

Rasenmäher von AL-KO Kober

Technische Daten des AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus

Antriebsart Benzinbetrieben
Für Rasenflächen bis 1400 m²
Motor AL-KO Tech 135 OHV
Motorleistung 135 cm³, 2 kW, 2.900 U/min.
Motoröl kA
Treibstofftank kA
Schneidsystem Sichelmesser
Schnittbreite 46 cm
Schnitthöhe 25 - 70 mm
Schnitthöhenverstellung zentral, 7-fach
Radantrieb ja
Geschwindigkeit kA
Rädern vorne / hinten 200 / 280 mm, kugelgelagert
Mähgehäuse Stahlblech
Boxvolumen 65 l
Boxfüllstandsanzeige ja
Gewicht 35,5 kg
Lautstärke kA
Besonderheiten 4-in1-Funktion
EAN / Artikelnummer 4003718047677 / 113101

Vorteile und Nachteile des Modells

+
Starker Motor
+
Radantrieb
+
Sehr gute Verarbeitung
+
Umfangreiche Ausstattung und viele Funktionen
+
Große Fangbox
+
Top Fahreigenschaften
-
Schnitthöhenverstellung etwas zu locker
-
Recht hohes Gewicht

Zusammenfassung zum AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus Benzinrasenmäher

FAZIT: Ausgereifter Benzin-Rasenmäher mit guten Werten

Der 4.64 SP-S Classic Plus von AL-KO bietet alles, was man von einem modernen Benzinmäher erwartet. Ausgereifte Technik, ein gutes Schnittbild und eine hervorragende Handhabung. Einzig die Verarbeitung lässt teilweise etwas zu wünschen übrig.

AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus Test!

AL-KO 4.64 SP-S Classic Plus Benzinmäher
564,90 € Zu Amazon »

Lesen Sie weitere Benzinrasenmäher-Berichte

BRAST 20196 SPEED
Benzinmäher

BRAST Garten liefert mit dem 20196 SPEED einen nahezu perfekten Benzinmäher ab, der im Datenvergleich mit einer sehr guten Verarbeitung, einem komfortablen Radantrieb und sehr guten Fahreigenschaften überzeugen konnte. Die hohe Schnittbreite und der großzügige Fangsack erleichtern die Arbeit ...

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
Einhell GH-PM 51 S HW
Benzinmäher

Der Einhell GH-PM 51S HW konnte im Vergleich durch sehr gute Werte und Funktionen überzeugen und empfiehlt sich gerade für größere Rasenflächen. Einzig das hohe Gewicht ist negativ ausgefallen, welches durch den Radantrieb aber wieder etwas kompensiert wird.

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
FUXTEC FX-RM1850
Benzinmäher

Neben einer guten Optik bietet der FUXTEC FX-RM1850 vor allem eine nützliche Reinigungsfunktion. Die üblichen Mäharbeiten verrichtet er ordentlich, bietet aber ansonsten keine großen Highlights.

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
FUXTEC FX-RM2060PRO
Benzinmäher

Im Großen und Ganzen konnte uns der RM2060PRO im Test überzeugen. Der FUXTEC bietet viele Funktionen, hat eine top Ausstattung und vor allem einen hervorragenden Motor. Der Selbstantrieb lässt sich individuell einstellen und der große Fangkorb auch längere Mähaktionen am Stück zu. Einzige ...

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
HECHT 40
Benzinmäher

HECHT hat mit dem Modell 40 einen guten und robusten Benzinmäher abgeliefert, der für kleine Gärten und gelegentliches mähen vollkommen ausreicht. Für den geringen Preis muss man zwar auf Komfortfunktionen verzichten, allerdings nicht auf Leistung und Qualität.

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
HECHT 548 SX
Benzinmäher

HECHT bietet mit dem 548 SX einen sehr gut verarbeiteten Rasenmäher mit Benzinmotor, der im Vergleich vor allem mit dem Radantrieb und seinen guten Fahreigenschaften punkten konnte. Mit seiner großen Schnittbreite und dem 60 Liter Grasfangkorb ist er prädestiniert für große Rasenflächen. ...

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
HECHT 5484 SX
Benzinmäher

Der HECHT 5484 SX ist baugleich mit dem 548 SX, besitzt hingegen aber vier Gänge, die einem bei schrägen Rasenflächen die Arbeit erheblich vereinfachen. Wer über ein unebenes Grundstück oder einen Hang verfügt, sollte beim Kauf trotz der Mehrkosten eher dieses Modell in Betracht ziehen.

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
HECHT 5534 SWE
Benzinmäher

Mit dem 5534 SWE haben die Gartenspezialisten von HECHT ganze Arbeit geleistet. Ein starker Motor und sinnvolle Funktionen bieten ein sehr gutes Gesamtpaket. Auch die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen.

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
HORCURA M1
Benzinmäher

Der M1 von HORCURA besticht im Benzinmäher-Vergleich durch einen starken und zuverlässigen 2,7 PS Motor. Der große 60 Liter Fangkorb und das mitgelieferte Mulchkit runden das Paket ab. Durch seinen günstigen Preis lohnt sich ein Blick auf diesen Benzinrasenmäher.

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
WOLF Ambition 420 A HW
Benzinmäher

Die Funktionen des Ambition 420 A HW von WOLF-Garten wissen zu überzeugen. Der starke Motor, der große Fangkorb und die Mulchfunktion bieten mehr Komfort, als man bei einem Rasenmäher dieser Preiskategorie erwartet. Lediglich die nicht einstellbare Geschwindigkeit des Radantriebs könnte für ...

Merken & vergleichen
Zum Bericht »
Zur Bestseller-Liste »
bei amazon.de
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK